Erfolgreiche Danprüfungen – Wir gratulieren sehr herzlich!

Vollste Konzentration vor der Prüfung

Es ist schon etwas ganz Besonderes. Und aufregend ist es obendrauf! …. Gleich sechs Dan-Kandidaten aus unserem Verein sind im Rahmen des Sommerlehrganges von Stephane Benedetti zur Danprüfung angetreten. So etwas gab’s seit Bestehen unseres Vereines noch nicht… Sie haben mit ihrem Können die Prüfungskommission überzeugen können. Die intensive Vorbereitung hat sich ausgezahlt!

Lukas, unser frisch gebackene Yudansha

Wir freuen uns über unseren frisch gebackenen 1. Dan, Lukas, dem wohl nie die Energie ausgeht. Weiters gratulieren wir sehr herzlich Martin, Richard, Willi und Sven, die bravourös die Prüfung zum 2. Dan absolviert haben. Last-but-not-least sind wir auch sehr stolz auf Werner, der neben seinen beruflichen Verpflichtungen im Vorbeigehen sozusagen schnell mal die Prüfung zum 3. Dan abgelegt hat. Wir gratulieren sehr herzlich und sind stolz darauf, euch in unserem Verein zu haben!

… wo der Bartl den Most holt Teil II*

Danvorbereitungstraining unter subtropischen Bedingungen

Ja, ja, der Sommer … der hat schon seine Reize … Mit leichter Kleidung bewältigen wir den Weg zwischen zu Hause und Dojo. Wir stellen uns im klimatisierten Auto, auf dem Motorrad oder Drahtesel mental auf das ein, was da kommt. Wir, eine Gruppe trainingswütiger Danträger und – Kandidaten begeben uns bei sommerlichen Bedingungen ins Dojo. Umziehen, zuerst den Gi und dann noch den Hakama binden. Naja, wenigstens saugt das Material gut den Schweiß auf.

Aufgewärmt wird außerhalb der Trainingseinheit. Immerhin wollen wir die Zeit gut nutzen. Suwari waza shomen uchi ikkyo, nikyo usw. … Acht Minuten Prüfungsfeeling. Nur acht Minuten? So kann einen die eigene Wahrnehmung täuschen …

Intensiv geht’s weiter. Auch Günther Steger und seine Tochter Valentina vom Askö Aikido Klub sind unserer Einladung gefolgt. Wir freuen uns sehr. Günther und Peter führen uns fachkundig durch so manche technische Herausforderung. Gut betreut und gelaunt vergessen wir fast, dass es mittlerweile eine beachtliche Luftfeuchtigkeit erreicht hat.

Prüfungsvorbereitungstraining unter realen Bedingungen sozusagen. Kann also fast nichts mehr schief gehen, wenn’s dann im Juli für unsere Kandidaten ernst wird. Wir drücken auf alle Fälle ganz fest die Daumen!

*Teil I zum Nachlesen

Einladung zum 2. Yudansha- und Danvorbereitungstraining

Wir laden sehr herzlich zu unserem heuer bereits zum 2ten Mal stattfindenden Yudansha- und Danvorbereitungstraining ins schöne Dojo des Clubs der Jungdrachen nach Andritz ein.

Alle Interessierten ab 2. Kyu sind sehr herzlich eingeladen, an diesem sicherlich wieder sehr intensiven und schweißtreibenden, auf alle Fälle aber sehr lehrreichen Training teilzunehmen. Voranmeldung unter info@aikikai-graz.at erbeten!

Wann? 20. Juni 2019, 10:30 – 12:00
Wo? Radegunder Straße 10, Andritz

Das war unser erstes Yudansha-Training 😉

Che bello! Aikido e Italia …

… Verlängertes Wochenende, endlich Wetterprognosen, die an Badevergnügen denken lassen, Sehnsucht nach dem Meer. Und zufällig ein Aikido-Lehrgang mit Stephane Benedetti in Triest. Herz, was willst du mehr!

So kam es, dass wir uns mit Gi, Hakama und Badehose im Gepäck nach Muggia, in die Nähe von Triest, aufmachten. Um das Angenehme mit dem Nützlichen – nicht minder Angenehmen – zu verbinden sozusagen. Stephane Benedetti war sichtlich überrascht, uns in Triest anzutreffen. Auch die zahlreichen Lehrgangsteilnehmer rechneten wohl eher nicht mit Besuch aus Österreich. Umso freundlicher wurden wir empfangen. Umso mehr kümmerte sich Stephane auch um uns … Nach einem kurzweiligen Training mit einem sehr gut gelaunten Lehrer wurden noch Kontakte ausgetauscht. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Vielleicht ja wieder mal in bella Italia.

Die Stunde der Wahrheit – Kyuprüfungen Mai 2019

Es knistert. Angespanntes Lächeln. Reges Treiben im Dojo. Am Programm stehen heute Kyuprüfungen. Nicht nur die zahlreichen Kandidaten fiebern dem Ereignis entgegen. Auch wir Trainer sind gespannt. Immerhin spiegeln unsere Prüflinge auch unsere Arbeit als Lehrer wider. Schonungslos.

Voller Einsatz vor den Augen der Prüfungskommission

Kandidatinnen und Kandidaten quer durch alle Kyu-Grade geben ihr Können zum Besten. Schweiß in den Gesichtern der Prüflinge, Zufriedenheit und Anerkennung in den Gesichtern der Prüfungskommission. Ab und zu ein charmantes „Grauslich!“ von unserem Dojoleiter darf trotzdem nicht fehlen, immerhin haben wir noch einen langen Weg vor uns 😉

Als krönenden Abschluss wurden die Kyu-Urkunden überreicht

Die intensive Vorbereitung hat sich aber wohl ausgezahlt. Alle KandidatInnen bestehen bravourös. Erleichterung macht sich breit.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Gemeinsam trainieren, wohnen, Spaß haben

Unser diesjährige Vereinslehrgang führte uns in die Thermenregion Fürstenfeld. Im schönen Jugend- und Familiengästehaus wurde fleißig trainiert, zwischen den Einheiten angeregt diskutiert, sinniert und auch köstlich diniert. Das unausgesprochene Lehrgangsthema „Ma-ai“ zog sich durch drei bewegungsreiche Einheiten voller positiver Energie und Schweiß. Schön, die gewohnte Arbeit mal außerhalb der vertrauten Wände fortzusetzen und auch die jüngeren Trainingskollegen näher kennen zu lernen! Unsere Vereinsmitglieder aus Frankreich, Italien und Russland stellten sich nach dem Lehrgang gemeinsam mit uns „Einheimischen“ mutig einer besonderen Herausforderung: Spezialtraining für’s Zentrum – ein Besuch bei einer steirischen Buschenschank …

Soviel ist sicher – nächstes Jahr wird’s wieder einen Vereinslehrgang geben. Und weil die Zeit viel zu schnell vergangen ist vielleicht sogar mit zwei Übernachtungen 🙂

Hier geht’s zu weiteren Fotos

Mit Sensei Yo auf dem Weg zum Aikido-Meister


Aikidokurse für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren

Seit 30. September 2019 gibt es in Hart bei Graz in Zusammenarbeit mit dem Bewegungsland Steiermark und der VS Pachern Aikidokurse für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Wir trainieren immer montags, von 16:00 – 17:15, in der Kulturhalle, Pachern-Hauptstraße 97.

Kurs 1: 6 – 8 Jahre
Kurs 2: 9- 12 Jahre

Beide Kurse finden parallel statt.

Neben der Freude an der Bewegung, die im Vordergrund der Kurse steht,  möchten wir Ihren Kindern Werte wie Verantwortung und respektvolles Miteinander vermitteln. Spielerisch erarbeiten wir in den Kursen eine sichere Fallschule und verschiedene Aikido-Techniken. Meister Yo begleitet uns und wird auch mit der einen oder anderen Kampfkunst-Geschichte die Kinder und uns zum Nachdenken und Philosophieren anregen.

Die Trainer:

DI Dr. Ruth Poltsch, Übungsleiterin für Aikido, langjährige Trainerin des Aikikai-Graz Kampfkunstvereins
Mag. Werner Degen, Sportwissenschafter, Übungsleiter für Aikido, langjähriger Trainer des Aikikai-Graz Kampfkunstvereins

Kursbeitrag pro Semester:  €  85,- (€ 75,- für Geschwisterkinder)
Bei Einstieg während des laufenden Semesters wird der Kursbeitrag anteilsmäßig verrechnet.

Kostenloses Schnuppertraining nach Absprache jederzeit möglich!

Weitere Fragen und Anfragen bzgl. Schnuppertrainings beantworten wir gerne telefonisch unter 0699 / 17 14 16 79 oder per E-Mail unter info@aikikai-graz.at.

Gut vorbereitet Richtung Prüfung

Es war eine schweißtreibende Angelegenheit – unser erstes Prüfungsvorbereitungstraining… 

Hoch motiviert und gut gelaunt trafen wir uns an einem frühlingshaften Samstag Vormittag, um – ja – um uns der Wahrheit zu stellen! 

Ikkyo, shihonage, kotegeshi, iriminnage …auf Abruf alle gewünschten Techniken verfügbar zu haben, ist wohl eine der ersten großen Herausforderungen eines jeden Aikidokas. Wie war das schnell? Wie geht das? Uff – an meiner Kondition könnte ich auch ein bisschen arbeiten … Jedenfalls war für alle etwas dabei, egal ob Danprüfungskandidat oder auf dem Weg zum 5. Kyu. Es wurde eifrig trainiert, studiert, verbessert und gefeilt. Frei unter dem Motto: „Es gibt immer was zu tun!“ 😉


Einladung zum Prüfungsvorbereitungstraining

Wir laden alle Interessentinnen und Interessenten am 30. März 2019 herzlich zum Prüfungsvorbereitungstraining ein. Wir werden uns intensiv mit den Anforderungen für Kyu- und Danprüfungen beschäftigen und Fragen zu Techniken und Prüfungsetikette beantworten. Die Einladung richtet sich an alle Kandidatinnen und -kandidaten, die in naher Zukunft eine Prüfung absolvieren möchten und an diejenigen, die sich einfach wieder mal mit dem Prüfungsprogramm näher auseinander setzen wollen.

Wann? Samstag, 30. März 2019, 10:30 – 12:00
Wo? Dojo „Club der Jungdrachen“, Radegunderstraße 10, Andritz