Ruth Poltsch

Ruth Poltsch, 4. Dan Aikikai

Portrait von Ruth Poltsch

Staatlich geprüfte Übungsleiterin für Aikido und Allroundkarate

Ruth Poltsch begann 1999 mit dem Aikido unter der Leitung von Peter Poltsch. Durch Teilnahme an vielen Lehrgängen im In- und Ausland konnte sie bereits bei mehreren hochkarätigen Lehrern wie Tamura Sensei, Yamada Sensei, Endo Sensei, Sugano Sensei, Iwagaki Sensei, Hosokawa Sensei, Toshiro Suga, Claude Pellerin, Stephane Benedetti, Jaff Raji und Tiki Shewan trainieren. Ruth ist seit 2003 Trainerin des Aikikai Graz.

„Aikido bedeutet für mich viel, sehr viel … Freude an der Bewegung, aber immer mehr auch ein Weg, mein Leben zu gestalten, zu meistern und zu genießen. Die Prinzipien des Aikidos sind einfach, die Umsetzung in der Technik schon schwieriger, im täglichen Leben aber eine echte Herausforderung. Aber gerade das macht Aikido für mich interessant.

In meinem Training lege ich großen Wert auf gute Körperspannung und eine sichere Fallschule. Allgemeine Kräftigungs-, Beweglichkeits- und Ausdauerübungen dürfen ebenso wenig fehlen wie die Vermittlung einer soliden Grundschule. Bei Bedarf finden in meinen Einheiten Prüfungsvorbereitungen statt, wo Fragen zu Technik und Etikette individuell aufarbeitet werden können.“