Zurück auf der Matte!

Es tut ja so gut, wieder im gewohnten Umfeld trainieren zu können, wenn auch etwas in der Personenanzahl limitiert. Aber es gibt auch diesbezüglich gute Neuigkeiten! Ab Donnerstag, den 10. Juni, dürfen wir wieder im A1 des LSZs zu zehnt trainieren. Das betrifft unsere Einheiten am Dienstag und Donnerstag. Das Waffentraining im Freien heben wir uns für die Sommermonate auf und nutzen die Gelegenheit, wieder intensiv auf der Matte miteinander zu trainieren. Einige von uns haben sich ja bereits von ihrem ersten Muskelkater nach dem Lockdown erholt, für diejenigen, denen das noch bevorsteht: Vergesst bitte die Anmeldung zum Training unter info@aikikai-graz.at bzw. für Mitglieder über den Doodle-Link nicht, packt die Trainingssachen und eine negatives Testergebnis bzw. einen Impf- oder Genesennachweis ein und kommt vorbei!

Unsere aktuellen Trainingszeiten und -orte findet ihr hier.

Ab 25. Mai starten wir wieder mit unserem Trainingsbetrieb in Graz und Hart bei Graz :-)

Ab 25. Mai nehmen wir wieder unseren Trainingsbetrieb in Graz und Hart bei Graz auf. Für die Teilnahme an unseren Trainingseinheiten in Graz ist neben einem gültigen Eintrittstest auch die Anmeldung unter info@aikikai-graz.at erforderlich. Für unsere Vereinsmitglieder steht ein Doodle-Link zur Verfügung, wo ihr euch ebenfalls zu den Trainings anmelden könnt.

Folgende Anzahl an Teilnehmer*innen ist derzeit möglich, wobei maximal 10 Erwachsene + 10 Kinder erlaubt sind:

Kulturhalle (Hart/Graz): max. 10 Erwachsene + 10 Kinder
LSZ Saal 1: 5 Personen, betrifft die Dienstags- und (bei Schlechtwetter) die Donnerstagseinheiten (ab 10. Juni 2021 sind wieder 10 Personen erlaubt)
Waffentraining im Freien: max. 10 Erwachsene + 10 Kinder
LSZ Saal 2: 17 Personen, betrifft die Freitagseinheiten

Folgendes ist bzgl. eines gültigen Nachweises „einer geringen epidemiologischen Gefahr“ zu beachten:

Als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr und damit als „Eintrittstest“ gilt:

+ ein Nachweis über ein negatives Ergebnis eines SARS-CoV-2-Antigentests zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird und dessen Abnahme nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen darf
ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines Antigentests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf

+ ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf
eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde
ein Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte

+ Erstimpfung ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung, wobei diese nicht länger als drei Monate zurückliegen darf, oder
+ Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder

+ Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als neun Monate zurückliegen darf, oder
Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf.

Das gesamte Hygienekonzept des Landessportzentrums könnt ihr unten nachlesen:

Unser Donnerstagstraining wird bei Schönwetter im Freien stattfinden, Treffpunkt 18:00, Angermayrstraße 36, 8047 Hart bei Graz. Bei Schlechtwetter findet das Training wie gewohnt um 20:00 im LSZ statt.

Wir freuen uns schon sehr auf euch! Bis bald auf der Matte!

Regulärer Trainingsbetrieb ab 20. Mai 2021 wieder möglich

Wie ihr den Medien sicherlich bereits entnommen habt, dürfen wir aus heutiger Sicht mit unserem regulären Trainingsbetrieb wieder beginnen. Das betrifft alle Trainings in Hart und in Graz.

Wir sind vorsichtig optimistisch, dass wir uns unter Einhaltung der Präventionsmaßnahmen ab 20. Mai 2021 wieder zu den gewohnten Trainingszeiten treffen dürfen.

Details werden derzeit von den zuständigen Sportdachverbänden und der Landessportorganisation ausgearbeitet. Auf alle Fälle wird es aber eine Registrierpflicht, eine Testpflicht und eine Beschränkung der Teilnehmer*innenzahl bei den Trainings geben.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Kagamibiraki 2021 – 6. Dan für Peter Poltsch

Unser frisch gebackener 6. Dan

Anlässlich des japanischen Neujahrsfestes „Kagamibiraki“ wurde heute unserem Dojoleiter Peter vom Aikikai Hombu Dojo in Tokyo der 6. Dan Aikikai verliehen. Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass wir das Neue Jahr mit diesen positiven Neuigkeiten aus unserem Dojo begrüßen dürfen.

Wie ihr auf dem Foto unschwer erkennen könnt, haben diverse Lockdowns auch bei Peter ihre Spuren hinterlassen …

Aber – Corona hin oder her – sein Engagement für Aikido und das tägliche Üben sind auch in Zeiten von COVID-19 fixer Bestandteil seines Lebens, so wie in den letzten 38 Jahren auch. Wir freuen uns schon darauf, Peter ordentlich hoch leben zu lassen und ahnen auch, dass dies in altgewohnter Weise mit viel Schweiß und Muskelkater verbunden sein wird.

Also, bereitet euch schon mal körperlich und seelisch darauf vor 😉 Der nächste Lehrgang kommt bestimmt 🙂

Kein Trainingsbetrieb im November

Wie ihr aus den Medien bereits erfahren habt, müssen wir den Trainingsbetrieb im November leider einstellen. Wir informieren Euch natürlich, sobald wir wieder Trainings anbieten können. Bis dahin – bleibt fit und gesund!

Eure Trainer des Aikikai Graz

Kein Training in den Herbstferien

Aufgrund der zunehmenden COVID-19 Infektionen in Österreich haben wir beschlossen, das Training für die Dauer der Herbstferien (26.10. – 2.11.) einzustellen. 
Derzeit ist noch nicht klar, wie die ab 23.10. geltende 6-Personenregel für Sportvereine auszulegen ist. Wir warten diesbezüglich auf die Veröffentlichung der Verordnung und die Empfehlungen der Sportunion Steiermark. 
Sobald wir Näheres wissen, informieren wir euch auf unserer Homepage.

Update zur maximalen TeilnehmerInnenzahl für das Training in geschlossenen Räumen

Wie aus einer Aussendung der LSO (siehe unten) hervor geht, werden bei der maximalen Gruppengröße an Trainierenden die Trainer nicht mitgezählt!
Das bedeutet, dass wir für unsere Kinderkurse in Hart noch Kinder aufnehmen können 🙂

AikiKids I (montags, 15:15- 16:15, Kulturhalle Hart bei Graz): noch 2 freie Plätze
AikiKids II (montags, 16:15 – 17:15, Kulturhalle Hart bei Graz): noch 1 freier Platz

Für das Jugend- und Erwachsenentraining in Hart (montags, 17:30 – 19:00) sind ebenfalls noch 2 Plätze frei.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung zum Schnuppertraining oder Kurs unter: info@aikikai-graz.at. Einstieg ist jederzeit möglich.

Für die Anmeldung zum Training in Graz steht eine Doodle-Umfrage zur Verfügung. Den Link dazu erhältst du ebenfalls unter info@aikikai-graz.at.

Ab 21.09. gelten wieder strengere Richtlinien für unsere Trainingseinheiten

Wie ihr vermutlich über die Medien bereits erfahren habt, dürfen ab Montag in geschlossenen Räumen maximal 10 Personen an Sportkursen oder Trainingseinheiten mit fixen Beginn- und Endzeiten teilnehmen. Das betrifft alle unsere Vereinseinheiten in Graz sowie die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenkurse in Hart bei Graz.

Unsere beiden Kinderkurse in Hart sind derzeit ausgebucht. Gerne berücksichtigen wir aber diesbezügliche Anfragen auf einer Warteliste und geben Bescheid, sobald ein Platz frei wird.

Für das Jugend- und Erwachsenentraining ist aus heutiger Sicht noch ein Platz frei. Bei Interesse bitte um Voranmeldung unter info@aikikai-graz.at.

Bitte meldet euch auch unter info@aikikai-graz.at, falls ihr an einer unserer regulären Trainingseinheiten in Graz teilnehmen wollt. Ihr bekommt dann einen Doodle-Link zugeschickt und könnt euch so fürs Training bis zu einem Monat im Voraus anmelden.

Das war – mit Abstand – das beste Sommertraining ;-)

Die Sommerferien sind vorbei und wir starten wieder unseren regulären Trainingsbetrieb. Mittlerweile sind wir echte Profis, was das kontaktlose Aikido- und Budotraining anbelangt! Mehr davon gibt’s ab sofort

in Graz, Landessportzentrum:
dienstags, 18:30 – 20:00
donnerstags, 20:00 – 21:30 und
freitags, 20:00 – 21:30

in Hart bei Graz, Kulturhalle:
montags, 15:15 – 16:15 AikiKids I (6-8 Jahre)
montags, 16:15 – 17:15 AikiKids II (9-11 Jahre)
montags, 17:30 – 19:00 Jugend- und Erwachsenentraining

Wir freuen uns auf Euch!

Unser Training in Hart startet wieder im September

Ab 21. September 2020 gibt es montags in Hart wieder die Möglichkeit, Aikido zu trainieren. Wir starten wieder mit unseren Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneempfehlungen. Der Schwerpunkt der Einheiten wird auf Fitness, Fallschule und den Umgang mit Stock und Schwert gelegt werden.

Unsere Trainingszeiten im Detail:

montags, an Schultagen, in der Kulturhalle Hart bei Graz:
15:00 – 16:00 Aikido für Kinder von 6 bis 8 Jahren
16:00 – 17:00 Aikido für Kinder von 9 bis 11 Jahren
17:30 – 19:00 Aikido für Jugendliche ab 12 und Erwachsene

Wir laden sehr herzlich zum kostenlosen Schnuppertraining ein. Voranmeldung unter info@aikikai-graz.at erbeten.

Mit Schulbeginn (14. September 2020) werden wir auch unsere regulären Einheiten in Graz, Landessportzentrum, anbieten:

dienstags, 18:30 – 20:00 Allgemeines Training
donnerstags, 20:00 – 21:30 Allgemeines Training
freitags, 20:00 – 21:30 Allgemeines Training

Viel Spaß beim Training und einen schönen Herbstbeginn wünschen die TrainerInnen des Aikikai Graz!